Integrative Kinesiologie

Die Integrative Kinesiologie ist eine gesundheitsfördernde und ganzheitliche Methode, die der Komplementärmedizin zugeordnet ist. Die Kinesiologie verbindet und nutzt Erkenntnisse von fernöstlichen Erfahrungswissenschaften (Akupressur, Meridianlehre, 5-Elementenlehre) und modernen westlichen Wissenschaften (Bewegungslehre, Chiropraktik, Hirnforschung, Psychologie).

 

Kinesiologie heisst Lehre der Bewegung und beruht auf der Erkenntnis, dass alles Lernen über Bewegung geschieht.

 

Das Besondere an der Kinesiologie ist der Muskeltest, welcher als Biofeedback des Körpersystems dient. Mittels des manuellen Muskeltests wird die Blockade oder der Stressfaktor gezielt aufgespürt und die geeignete kinesiologische Technik ermittelt.